Gemeinsam.Sozial.Handeln

(archivierte Homepage)

12. Mai 2013

Wahlkampf

Wahlkampf-Marathon am 11. Mai: Andreas-Hofer-Platz — Bebelplatz — Famila — alles an einem Tag!

Der SPD Orts­ver­ein Elm­schen­ha­gen berich­tet über seine Info­stände am 11. Mai.

Am Vor­mit­tag auf dem Andreas-Hofer-Platz. Schö­nes Wet­ter, inter­es­sante Gesprä­che und viele Kin­der, die sich über unsere Aktio­nen und Spiele gefreut haben. Hier waren sogar die ande­ren Par­teien aktiv. Schade war nur, dass die CDU ihre geplatz­ten Luft­bal­lons nicht ein­ge­sam­melt hat. 

        

Mit­tags am Bebel­platz — auch hier haben wir Infos über die Kom­mu­nal­wahl ver­teilt und  Kin­der­schmin­ken ange­bo­ten. Die AWO hat ihre Geschäfts­telle am Bebel­platz (im Hin­ter­grund zu sehen) — in den Räu­men der AWO tref­fen wir uns übri­gens zu den Orts­ver­eins­sit­zun­gen. Die poli­ti­sche Kon­kur­renz war zu die­sem Zeit­punkt schon lange verschwunden…

       

Unsere letzte Sta­tion an die­sem Sams­tag war der Famila-Markt in der Pree­zer Straße. Die­ser Info­stand war auch für uns eine neue Erfah­rung  — vie­len Dank an die Famila-Geschäftsleitung und die Mit­ar­bei­te­rIn­nen, die uns diese ermög­licht haben. Auch hier konn­ten wir viele Men­schen erreichen.

Danach hat­ten aber auch wir für die­sen Tag genug von Poli­tik und Wahl­kampf und lie­ßen den Abend gemüt­lich ausklingen.

Was meinen Sie dazu?

Ihre E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht.